Über uns

Logo des Göttinger Stadttauben e.V.

Wir engagieren uns mit vollstem Einsatz für die Stadttauben in Göttingen und Hann. Münden.

Im Herbst 2016 fing unsere Geschichte an. An einem Mittwochabend fanden wir uns das erste Mal in gemütlicher Runde zusammen. Unsere 2. Vorsitzende Anette Neugebauer suchte schon seit Jahren nach Mitstreiterinnen sowie Mitstreitern und hatte die Wochen zuvor mit einigen Tierschützerinnen und Tierschützern aus Göttingen telefoniert, um sie von einem Engagement für Stadttauben zu überzeugen.

Nach diesem ersten Treffen war bereits eines klar: Wir haben einen enormen Berg an Arbeit vor uns. Die Stadttauben sind in einem miserablen Zustand. Ihre Situation ist von unglaublichem Leid geprägt. Wir fanden verschiedene Konzepte, wie bereits in anderen Städten den Stadttauben geholfen wurde. Doch wir mussten erst einmal alle neuen Eindrücke ordnen und strukturieren. Das Integrative Stadttaubenkonzept – auch Augsburger Modell genannt – stellte für uns dann den am meisten geeigneten Ansatz dar, um die Situation der Stadttauben in Göttingen nachhaltig verbessern zu können.

Somit wandten wir uns im April 2017 gemeinsam mit der Ratsfraktion von Bündnis90/DIE GRÜNEN an den Umweltausschuss der Stadt Göttingen und forderten in einem Antrag die Umsetzung des Integrativen Stadttaubenkonzeptes im Bereich unserer Innenstadt. Nach einer kurzen Vorstellung wurde unser Antrag mit 100% der Stimmen angenommen. Damit war unsere Engagement nun ein offizielles Ziel der Stadt Göttingen. Dadurch kam nun einiges auf uns zu. Um diesen Anforderungen zu genügen und gleichzeitig mit der Stadt gemeinsam die Umsetzung rechtssicher zu planen, gründeten wir uns am 31. Mai 2017 als eingetragener Verein. Seitdem dürfen wir uns Göttinger Stadttauben e.V. nennen. Wenige Monate später erfolgte im Juli auch die Anerkennung unserer Gemeinnützigkeit.

In unserer fast dreijährigen Geschichte ist bereits viel passiert. Wir planen seit dem Beschluss, gemeinsam mit dem Ordnungsamt, die Etablierung eines nachhaltigen Integrativen Stadttaubenkonzeptes in der Göttinger Innenstadt, betreiben Lobbyarbeit für die Stadttauben und pflegen verletzte sowie geschwächte Stadttauben.

Wenn wir Euer Interesse für unsere Arbeit wecken konnten, könnt Ihr Euch gerne auf unserer Webseite weiter informieren oder auch eine Nachricht hinterlassen.

Aktueller Vorstand (2. Wahlperiode 2019-2021):

Erster Vorsitzender: Jan Mücher

Zweite Vorsitzende: Anette Neugebauer

Kassenwartin: Eilika Wülfing

Schriftführer: Tino Pasold

Beisitzerinnen: Jördis Grannemann und Jacqueline Hartwig

%d Bloggern gefällt das: