Mika wurde bei einer Fütterungsrunde gesichert

Bei unserer täglichen Fütterungsrunde fiel unserem Mitglied am vergangenen Freitag an einem unserer betreuten Futterplätze eine aufgeplusterte, apathisch wirkende Stadttaube auf. Mika zeigte keinen Fluchtinstinkt und konnte einfach in die Hände genommen werden. Sie war zudem sehr dünn und hatte ein stark geschwollenes Flügelgelenk.

Bei der tierärztlichen Untersuchung wurde dann ein leichter Knochenabriss am Ellenbogengelenk und eine Entzündung festgestellt. Außerdem wies Mika einen hochgradigen Kokzidienbefall auf.

Mika erfährt zur Zeit in einer unserer Pflegestellen eine umfassende Behandlung und wird bestens versorgt. Wir hoffen, dass ihre Schmerzen schnell abklingen und sie bald wieder gesund wird.

Leider verursacht die Versorgung all unserer Notfall- und Pflegetauben sehr hohe tiermedizinische Behandlungskosten. Wir brauchen dringend eure Hilfe. Also falls ihr ein paar Euro übrig habt und unsere Arbeit gern unterstützen möchtet, wären wir euch für eine Spende zutiefst dankbar.

Spendenkonto:

Göttinger Stadttauben e.V.

DE71 2605 0001 0056 0652 87

Betreff: Spende

PayPal-Konto:

goettinger-stadttauben@gmx.de

PayPal.Me-Link:

paypal.me/goestadttaubenev

Amazon-Wunschliste für Sachspenden:

http://www.amazon.de/gp/aw/ls/ref=?ie=UTF8&*Version*=1…

Eure Online-Einkäufe über Gooding:

www.gooding.de/goettinger-stadttauben-e-v-76102

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: